Registrierung

Minimale Anzahl — Zeichen: 4
Kontaktdaten (dienstlich)
Datenschutz der Website
Mit der Anmeldung wird die Datenschutzerklärung dieser Website und die Speicherung der übermittelten Daten zur Kenntnis genommen.
Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung


MBJS-Fachportal zum Startchancen-Programm

Mit dem Startchancen-Programm soll das Bildungssystem nachhaltig verbessert werden. Brandenburg und der Bund bringen jeweils 270 Millionen Euro auf. Das Geld wird in 110 allgemeinbildenden und beruflichen Schulen eingesetzt. Die Schulen in öffentlicher und privater Trägerschaft werden nach einem Sozialindex ausgewählt. Das Programm startet am 1. August 2024 mit einer Laufzeit von zehn Jahren und besteht aus drei Säulen:

Säule I: Mit einem „Investitions- und Ausstattungsprogramm“ werden eine verbesserte lernförderliche Infrastruktur sowie moderne, klimagerechte und barrierefreie Lernorte geschaffen.

Säule II: Das „Chancenbudget“ ermöglicht bedarfsgerechte Maßnahmen der Schul- und Unterrichtsentwicklung. Zudem fördert es Basiskompetenzen in Deutsch und Mathematik, sozial-emotionale Kompetenzen sowie die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler. Über ein Drittel des Budgets kann die jeweilige Schule frei verfügen.

Säule III: „Multiprofessionelle Teams“ dienen der personellen Verstärkung. Die zusätzliche Expertise anderer pädagogischer Disziplinen ermöglicht u.a. gezielte Beratungen und Unterstützungen der Lernenden und ihrer Eltern.

Hier geht's zu den Infos aus dem MBJS...

Termin jetzt schon vormerken | 29. Mai 2024

Am 29. Mai 2024 von 13 bis 14:30 Uhr lädt die Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe interessierte Schulsozialarbeiter*innen aus dem Land Brandenburg zum zweiten Mal zu einer überregionalen kollegialen Fallberatung im digitalen Raum ein. Die Methode wird von Dorothea Göckeritz moderiert.

Die Veranstaltung bietet eine großartige Gelegenheit zum standort- und trägerübergreifenden kollegialen Austausch und zur gemeinsamen Lösungsfindung für Herausforderungen im Berufsalltag. Und das Beste: Sie müssen keinen langen Fahrweg zurücklegen. Einfach online einwählen und los geht’s.

Alles was Sie für die Teilnahme erledigen müssen, ist sich in aller Kürze per Mail anzumelden. Bringen Sie gern einen Fall ein, zu dem Sie sich mit Kolleg*innen von nah und fern austauschen möchten. 

Hier gibt's mehr Infos...  

Save the Date | Fachtag Schulsozialarbeit 2024

Am 12. November 2024 öffnen sich die Türen für Schulsozialarbeiter*innen aus dem ganzen Land Brandenburg. Federführend plant und organisiert die Landeskooperationsstelle Schule - Jugendhilfe zum sechsten Mal den Fachtag Schulsozialarbeit im Land Brandenburg. Bis zu den September 2024 werden Step by Step Neuigkeiten rund um den Fachtag veröffentlicht. Alle Infos bekommen Sie entweder hier auf der Website oder via unseres Newsletters "LSJ-Post". 

Hier gibt's zukünftig alle Neuigkeiten...
 

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren? Dann einfach hier für die LSJ-Post anmelden und keine Ausgabe verpassen:

Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

Wir nutzen ausschließlich essenzielle Cookies auf unserer Webseite.”